Login
Der Pkw-Fitnesstracker - bekannt aus dem TV Mehr dazu

Telematik für Express- und Kurierdienste

Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP) leben von einer schnellen und pünktlichen Auslieferung. Dementsprechend muss die Disposition sehr genau erfolgen, zudem muss der Disponent jederzeit darüber informiert sein, wo sich die Transporter befinden. Mit den fleet.tech-Lösungen ist genau das möglich. Dank der fleet.tech Telematik sind Sie jederzeit darüber informiert, wo sich die Fahrzeuge befinden, bei Bedarf können in Echtzeit neue Ziele vorgeben und Routen angepasst werden.

fleet.tech-Funktionen im Überblick

active DeviceQualität: ActiveDeviceManagement©

  • Permanente Überwachung der Endgeräte und
  • Folglich eine größtmögliche Datenqualität
  • Hochkomplexer Algorithmus für die Selbstoptimierung der Geräte auf Basis von künstlicher Intelligenz
  • Völlig autonomes Management
  • Integriert in die Funktion AdvancedMonitoring©

AuftragsmanagementAuftragsmanagement: ConnectedMission©

  • Die Zentrale ist darüber informiert, wo sich Mitarbeiter und Fahrzeuge befinden.
  • ConnectedMission© reduziert Fehler bei der Übermittelung von Informationen.
  • Rückfragen werden vermieden, da Daten deutlich und übersichtlich zur Verfügung stehen.
  • Das System verfügt über ein integriertes Dokumentenmanagement.
  • Erbrachte Leistungen sind jederzeit nachweisbar und können direkt abgerechnet werden.

dispositionDisposition: InformationTower©

  • Verkehrsinformationen werden in Echtzeit angezeigt und die komfortable Suchfunktion erlaubtes, alle wichtigen Details gezielt abzurufen.
  • Die Informationsanzeige kann nach den individuellen Bedürfnissen eingerichtet werden.
  • Punkte von besonderem Interesse (POI) können importiert und nach Gruppen unterschieden angezeigt werden.
  • Die Anzeige aktualisiert sich im Sekundentakt und dies mit rekordverdächtig schnellem Bildschirmaufbau.
  • ContractorAPP© für die komfortable Integration von Auftraggebern in den InformationTower©

fahrermotivationFahrermotivation: LkW

  • Das System lässt sich unabhängig vom Fahrzeughersteller einsetzen.
  • Sehr einfach in Betrieb zu nehmen und intuitiv in der Bedienung
  • Die umfangreichen Algorithmen erlauben aussagekräftige und detaillierte Analysen.
  • Die intrinsische Motivation wird gefördert.
  • Alle Funktionen sind konform mit der DSGVO.

fahrtenbuchFahrtenbuch: Logbook

  • Besonders einfache und intuitive Handhabung
  • Wahlweise umfangreiches oder reduziertes Fahrtenbuch
  • Die Privatsphäre der Nutzer kann auf Wunsch geschützt werden.
  • Kosteneffizient in der Nutzung
  • Alle Anforderungen der DSGVO werden beachtet.

advanced monitoringAlarmierung: AdvancedMonitoring©

  • Die Regeln für das Monitoring werden individuell nach den eigenen Wünschen festgelegt.
  • Benachrichtigungen und Alarme werden via E-Mail verschickt.
  • Per SMS lassen sich ebenfalls Benachrichtigungen und Alarme versenden.
  • Es können weiterhin Benachrichtigungen und Alarme über automatisierte Anrufe übermittelt werden.
  • Außerdem verfügt das System über eine standardisierte Schnittstelle, über die Benachrichtigungen und Alarme verschickt werden können.

multinetworkDatenübermittlung: MultiNetworkSet©

  • Bestmögliche GSM-Netzabdeckung durch Nutzung mehrerer in der Region verfügbarer Netzanbieter
  • Hohe Datensicherheit durch konsequente Nutzung von Premiumanbietern
  • Kontinuierliches Roaming ohne Mehrkosten
  • 24/7 Operation-Center mit aktiver Datenüberwachung
  • Eigene APN-Netzwerkinfrastruktur (Registrierter Netzwerkanbieter)

Reporting: TelematicRepository©

  • Die Berichte sind umfangreich und aussagekräftig.
  • Man erhält die Berichte wahlweise als PDF oder im Excel-Format.
  • Berichte lassen sich täglich, wöchentlich oder monatlich automatisch erstellen.
  • Die Berichte stehen auch nach Abruf im TelematicRepository© bereit.
  • Die erstellten Berichte werden automatisch nach den jeweiligen Voreinstellungen weitergeleitet.

Schnittstelle: OpenTelematics

  • Vor- oder nachgelagerte Systeme lassen sich problemlos integrieren und verbinden.
  • Die Telematikdaten werden durch weitere Systemdaten noch aussagekräftiger.
  • Zum Einsatz kommt die standardisierte Schnittstelle OpenTelematics.io
  • Der Standard der Schnittstelle ist mit hunderten von EDV-Systemen kompatibel.
  • Investitionssicherheit dank des hohen Verbreitungsgrades

TemperaturüberwachungKühlkette: ConnectedTemperature©

  • Das System ist problemlos nachrüstbar.
  • Die Anwendungsmöglichkeiten sind faktisch unbegrenzt.
  • Alarmmeldungen und Benachrichtigungen können frei nach den eigenen Bedürfnissen konfiguriert werden.
  • Berichte liefern umfangreiche Informationen.
  • ConnectedTemperature© verfügt über eine standardisierte Schnittstelle, sodass Daten problemlos in andere Systeme übertragen werden können.

Die Ideale Lösung für das Monitoring

Mit der Temperaturüberwachung ConnectedTemperature© ist es außerdem möglich, den Zustand von verderblichen oder anderweitig temperaturempfindlichen Transportgütern zu kontrollieren. Zusammen mit dem benutzerfreundlichen Auftragsmanagement ConnectedMission© bieten die fleet.tech-Lösungen nicht nur ideale Voraussetzungen für das Monitoring, sondern erleichtert auch die Disposition und die Kommunikation mit den Mitarbeitern im Ausseneinsatz.

Zusätzlich helfen die fleet.tech-Lösungen dabei, die gesetzlichen Vorgaben zu Fahr- und Arbeitszeiten einzuhalten, denn sie protokollieren für jeden Fahrer die Fahrtstrecken und -zeiten. Diese Daten werden – selbstverständlich DSGVO-konform – archiviert und stehen somit für das Reporting bereit. Das sorgt für Transparenz, außerdem lassen sich die Daten für Analysen verwenden, um beispielsweise effizientere Fahrtrouten zu entwickeln. Lassen Sie sich von den fleet.tech-Lösungen überzeugen und fordern Sie gleich ein unverbindliches Angebot an.

Kostenloses Angebot anfordern

  • Wir nutzen das fleet.tech by LOSTnFOUND® System seit 2013 um unsere Flotte effizienter zu disponieren. Seither konnten wir unsere Telefon- und Fahrtkosten merklich senken.

    Nadine van der Hoff
    Geschäftsführerin
    HR Luhr

  • Die fleet.tech by LOSTnFOUND® Telematik-Lösung ist eine effektive Lösung zu niedrigen Kosten, die uns die Überwachung und Optimierung unserer Flotte von leichten Nutzfahrzeugen ermöglicht. Jeden Tag können wir die Wirksamkeit messen!

    Antoine Jimenez
    Technischer Direktor
    JIMENEZ FVA

  • Die Geräte lassen sich innert einer halben Stunde ganz leicht installieren. Und preislich ist die Lösung sowieso sehr attraktiv!

    Rein Lepik
    Geschäftsführer
    Linter Transport AS

  • Ohne das Mindestlohngesetz hätte ich mich wahrscheinlich nicht für den Einsatz von Telematik entschieden. Doch nachdem dies nun notwendig wurde, stelle ich fest, dass dieses System eine sehr schöne und lohnende Sache ist. Auch über die einmaligen sowie fortlaufenden Kostenkann ich nicht meckern. Zuletzt auch durch die Bedienung ist das System für mich optimal.

    Lars Weber
    Inhaber
    whs-Kurier

Jetzt Ihr individuelles Angebot einholen!