Login
Klimaneutrale Transporte mit einem Klick

Reifendruck-Überwachung: Unerlässlich für die Sicherheit

Mit einem Reifendruckkontrollsystem oder kurz RDKS (engl. tyre pressure monitoring system, kurz TPMS), lässt sich der Luftdruck und die Temperatur der Reifen eines Fahrzeugs, gemessen in bar, in Echtzeit überwachen. Der wichtigste Vorteil dieser Reifendruck-Überwachung liegt in der erhöhten Sicherheit für Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer: Nimmt der Druck ab, ändert sich das Fahrverhalten und damit die Fahrsicherheit zum Nachteil, sodass sich Bremswege verlängern und auch die Kurvenlage beeinträchtigt ist.

Hinzu kommen Vorteile für den energieeffizienten Betrieb eines Fahrzeugs, denn ein zu geringer Reifendruck führt zu erhöhtem Rollwiderstand und damit zu mehr Kraftstoffverbrauch und CO²-Ausstoß. Auch der Verschleiß der Reifen nimmt zu und verringert so ihre Lebensdauer.

Statten Sie Ihre Fahrzeuge mit Telematiksystemen von fleet.tech aus, liefert Ihnen die Funktion ConnectedTyre© relevante Daten zur Reifendruck-Überwachung in Echtzeit auf verschiedene Endgeräte. Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Angebot an oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um sich unverbindlich beraten zu lassen!

Jetzt kostenloses Angebot anfordern

So funktioniert das Reifendruck-Kontrollsystem

Bei Lkw mit hoher Laufleistung im überregionalen Verkehr oder Personentransport spielt der Reifendruck eine zentrale Rolle bei der Sicherheit. Auch wenn regelmäßig der Druck kontrolliert wird, treten Probleme in der Regel spontan auf und lassen sich nicht vermeiden. Hier setzt die automatische Reifendruck-Überwachung von fleet.tech an. Die Reifendrucküberwachung ist mit dem System von Continental verbunden. Der Reifenhersteller integriert Luftdrucksensoren direkt in die Reifen. Das System von fleet.tech sammelt die Daten der Sensoren des Conti-Pressure-Check und kontrolliert diese permanent. Bei Abweichungen von der Norm oder Veränderungen wird sofort ein Alarm ausgelöst. Diese Benachrichtigung kann auf verschiedenen Wegen übermittelt werden. Man legt selbst fest, ob in einem solchen Fall eine E-Mail, SMS oder ein Anruf informieren soll. Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt und erfahren Sie, wie Sie die Reifendrucküberwachung von fleet.tech in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Direkte Überwachung des Reifendrucks

Mit dem ConnectedTyre.com integriert fleet.tech die führende Reifendrucklösung CPC© von Continental welche mit sämtlichen Reifenherstellern kompatibel ist. Damit werden Echtzeitwerte von Reifendruck und -temperatur direkt in die Cloud gesendet und warnt aktiv bei Abweichungen. Hier setzt auch fleet.tech mit ausgeklügelter Telematik an: Mit der Anbindung an das CPC©-System können Daten zur Reifendruck-Überwachung mit einer Genauigkeit von ca. 0,1 bar in Echtzeit gesammelt und permanent kontrolliert werden.

ConnectedTyre©: Reifen-Luftdruck-Überwachung mit fleet.tech

Nutzen Sie fleet.tech-Telematik mit dem ConnectedTyre©-System, ergeben sich daraus zusätzliche Vorteile für einen sicheren und effizienten Betrieb Ihrer gesamten Fahrzeugflotte. Alle Pluspunkte zusammengefasst:

  • minimiert Pannen durch schleichenden Druckverlust und heißlaufende Achsen
  • sorgt für den optimalen Reifendruck
  • vermindert Spritverbrauch und CO2-Ausstoß
  • schont die Karkasse und verlängert die Lebensdauer der Reifen
  • ist schnell zu installieren oder werksseitig bereits im Reifen verbaut
  • ist ein geschlossenes System
  • ist mit allen Reifenherstellern kompatibel
  • besitzt integrierte automatische Trailererkennung
  • ist geeignet für Zugmaschinen, Anhänger, Sattelzüge und Busse

Die direkten Systeme zur Reifendruck-Überwachung - so auch das Continental CPC©-System - verfügen außerdem über eine Selbsttestfunktion. So entsteht in Verbindung mit unseren Telematiksystemen die ideale Möglichkeit zur verlässlichen Überwachung des sicheren und effizienten Betriebs Ihrer Fahrzeuge in jeder Hinsicht. Zudem bietet es die Möglichkeit der Datenintegration in verschiedenste Subsysteme unter anderem auch Conti 360.

Die gesamte Flotte mit digitalem TPMS auf sichere Räder stellen

Statten Sie Ihre Fahrzeuge, die mit elektronischen Reifendrucksensoren arbeiten, mit fleet.tech-Telematik aus und behalten Sie sicherheitsrelevante Details jederzeit im Blick. Durch die Kombination eines digitalen TPMS mit Telematik-Funktionen sparen Sie bares Geld und gehen gleichzeitig einen wichtigen Schritt in Richtung Klimaneutralität im Transportwesen.

Unsere Systeme bieten Ihnen neben der Reifendruck-Überwachung eine Vielzahl weiterer effektiver Funktionen für ein optimales Management Ihrer Fuhrparks: Von effizientem Auftragsmanagement über Telematik für Lkw bis hin zur Baumaschinenortung finden Sie bei fleet.tech alle nur erdenklichen Features für einen reibungslosen Einsatz verschiedenster Fahrzeuge in unterschiedlichsten Branchen.  Mithilfe eines digitalen Fahrtenbuchs für eine konforme Erfassung Ihrer Strecken, kann beispielsweise ein großer Arbeits- und Zeitaufwand erspart werden. Selbst für den Gütertransport bietet fleet.tech Ihnen zahlreiche innovative Tools - Der Transport gekühlter Lebensmittel wird dank unserer GPS-Tempereatur-Tracking Erweiterung zu einer Leichtigkeit, die Ihnen in keiner Weise verdorben werden kann!

Fordern Sie noch heute Ihr kostenloses Angebot an und überzeugen Sie sich selbst, wie modernste Technologien gewinnbringend zum Einsatz kommen!

  • portrait_burk

    Wir sind seit 2013 Kunde von FleetTech und schätzen den unkomplizierten und schnellen Einsatz der hard- und Software

    Dennis Burk
    Geschäftsführer
    August Burk GmbH & Co. KG

  • Rewe Billa

    fleet.tech by LOSTnFOUND ist ein hervorragender Partner, der Innovationen proaktiv und betriebswirtschaftlich attraktiv vorantreibt.

    Mag. Jochen Geisendorfer
    Zentralbereichsleiter Logistik
    REWE International Lager & Transport Ges.m.b.H

  • Zusammenfassend ist die Lösung von fleet.tech by LOSTn-FOUND als „auf unsere Bedürfnisse maßgeschneidert“.

    Adrian Stickel
    Speditionsleiter
    Migros-Genossenschaft Ostschweiz

  • Wir beliefern Hotelketten, Krankenhäuser und Gastronomie mit Bettwäsche und Tischwäsche sowie Berufsbekleidung. Seit 2016 nutzen wir fleet.tech by LOSTnFOUND im Bereich Transporter und haben nun unsere gesamte Flotte damit ausgestattet. Neben der Ortung in Echtzeit liegt das Hauptaugenmerk in der Verknüpfung mit dem Tachographen, dessen Überwachung und Speicherung…

    Peter Iwan
    Fuhrpark- und Logistikleiter
    Elis Textil-Service GmbH

  • Was für die Flugsicherung der Radarschirm ist, bietet uns vollumfänglich fleet.tech by LOSTnFOUND. Optimaler Flottenüberblick in Echtzeit mit Zusatznutzen wie Temperaturkontrolle und Spurdaten für das Fuhrparkcontrolling. Einfach genial und erst noch anwenderfreundlich!

    Alfred Derungs
    Bereichsleiter Transporte
    SPAR Handels AG

  • Mit fleet.tech by LOSTnFOUND haben wir die Gesamtlösung für unsere Anforderungen in einer Plattform gefunden. Vom Tacho über die Ortung bis zur Temperaturüberwachung ist alles übersichtlich in einer ansprechenden Oberfläche vereint. Auf spezielle Kundenwünsche wird aktiv reagiert und es wird stets nach passenden Lösungen gesucht!

    Christoph Reder
    Geschäftsführer
    Reder Christoph GmbH

  • Plieninger

    Die Erreichbarkeit war einwandfrei, die Zusammenarbeit passt super. Kritik? – Fehlanzeige. Wir sind richtig zufrieden. Das spart alles deutlich Zeit, und es amortisiert sich relativ schnell.

    Jan Plieninger
    Geschäftsführer
    BFS Business Fleet Services GmbH

  • Dank täglichem Einsatz von fleet.tech sind wir in der Lage flexibel und effizient auf Kundenbedürfnisse einzugehen. Ganz nach unserem Motto: BeO Logistik GmbH, «schnell und zuverlässig in bewegung»

    Martin Hüppeler
    Geschäftsführer
    BeO Logistik GmbH

  • Das ist nichts Kompliziertes, Das System wurde vollständig eingeführt und arbeitet problemlos. Auch Sonderwünsche waren drin: Extra für uns wurde eine sogenannte Geofencing-Zone eingerichtet, die für jedes Fahrzeug separat einstellbar ist.

    Joaquin Ruiz Espinosa

    Hermann Cleff GmbH

  • Bei der Auswahl des neuen Telematik-Systems seien die Betreuung und das Produkt an sich am wichtigsten gewesen, sagt Kunz. Ausschlaggebend war letztlich gewesen, dass das eigene Luftdrucksystem angebunden werden konnte.

    Roland Kunz

    Continental Suisse SA

  • Wir setzen Telematik von fleet.tech by LOSTnFOUND® ein, weil wir dadurch den engen Kontakt zum Kunden haben und jederzeit nachsehen können, wann der Fahrer mit der Ware beim Kunden ist.

    Thomas Kreilos,
    Fuhrparkleitung
    GILDE FRISCH-MARKT RHEIN-RUHR EG

  • Wir haben eine Flotte von 40 Fahrzeugen welche alle mit fleet.tech by LOSTnFOUND® ausgestattet sind und nutzen den Service täglich. Wir sind mit ihren Produkten, der Zuverlässigkeit und der einfachen Installation und Verwendung sehr zufrieden. Besonders hervorheben möchten wir die Bereitschaft fleet.tech, das Produkt ständig weiterzuentwickeln.

    Alexandre Pisani
    Geschäftsführer
    Messagerie Oyannaxienne

  • Die Geräte lassen sich innert einer halben Stunde ganz leicht installieren. Und preislich ist die Lösung sowieso sehr attraktiv!

    Rein Lepik
    Geschäftsführer
    Linter Transport AS

  • Wir sind seit Januar 2020 Kunde der LOSTnFOUND und haben aktuell etwa 850 Wechselbrücken mit dem Ortungssystem ausgestattet. Die Zusammenarbeit ist hervorragend – Anpassungen und Ergänzungen werden sehr zielführend und schnell umgesetzt.

    Claas Bunjes
    Leitung Mobility & Digital Solutions
    L.I.T. Cargo GmbH

Jetzt Ihr individuelles Angebot einholen!